Ballonspiele

altIm Ballonland

Auf dem Boden liegen viele aufgeblasene Luftballons und Kissen. Breiten Sie große Laken darüber. Die Kinder krabbeln mit verbundenen Augen über die Ballonlandschaft.

Flieg hoch, mein Ballon!

Jedes Kind bekommt einen aufgeblasenen Luftballon. Es wirft ihn hoch und gibt ihm immer wieder einen leichten Stoß, damit er nicht herunterfällt. Dann wird’s schwieriger: Die Ballons werden hochgeworfen. Bevor die Kinder sie wieder auffangen, müssen sie in die Hände klatschen, sich im Kreis drehen oder in die Hocke gehen.

 

Ballons in die Luft!

LuftballonmaedchenJedes Kind bekommt einen Ballon und auf "Los!" werden die Ballons in die Luft geworfen. Es geht nun darum, sie möglichst lange in der Luft zu halten, ohne dass sie den Boden berühren. Dabei können Hände, Füße, Knie, Kopf usw. zum Einsatz kommen. Wem es gelingt, seinen Ballon am längsten in der Luft zu halten, der hat gewonnen.

Dieses Spiel können auch mehrere Kinder mit einem Ballon spielen und gemeinsam versuchen, den Ballon möglichst lange in der Luft zu halten.

Besuchen Sie uns auch auf facebook

Unsere Partner

Ostheimer Schaeferlogo xsOstheimer Holzspielzeug

 

 

 

nicNEUnic Spiel + Art
Walter Kraul

 

 

 

AHS-Spielzeug
Lautenbach e.V.

Händler-Login



Newsletter

Name

Email

Allgemeine Nutzungsbedingungen

Unser Newsletter wird 1x monatlich verschickt und ist jederzeit leicht abbestellbar.

Elefant.jpg