Wassermusik

Man braucht:

8 Trinkgläser, möglichst gleich groß, Wasser, 1 Bleistift

So geht's:

Man füllt die Gläser unterschiedlich hoch mit Wasser und stellt sie in einer Reihe auf den Tisch. Man klopft mit dem Bleistift leicht gegen den Rand der einzelnen Gläser. Jedes Glas gibt einen anderen Ton von sich. Je weniger Wasser im Glas ist, desto höher ist der Ton.

alt Je weniger Wasser sich im Glas befindet desto höher ist der Ton.

Die Entdeckung entstammt dem Buch "365 Experimente für jeden Tag " aus dem Moses Verlag.

Besuchen Sie uns auch auf facebook

Unsere Partner

Ostheimer Schaeferlogo xsOstheimer Holzspielzeug

 

 

 

nicNEUnic Spiel + Art
Walter Kraul

 

 

 

AHS-Spielzeug
Lautenbach e.V.

Händler-Login



Newsletter

Name

Email

Allgemeine Nutzungsbedingungen

Unser Newsletter wird 1x monatlich verschickt und ist jederzeit leicht abbestellbar.

MärchenOstheimer 388.jpg