Januar: ABC - Schnee, so weit ich seh!

Den Winter feiern – draußen und drinnen

Aus unserer Serie: GEBURTSTAGSFESTE DURCHS GANZE JAHR

Im Schnee herumtollen macht Geburtstagskindern und ihren Gästen Spaß. Doch auch wenn die weiße Pracht auf sich warten lässt, kann das Fest steigen. Denn unsere Ideenkiste enthält lustige Winterspiele für draußen und drinnen...

Sie brauchen:

Weißer und schwarzer Tonkarton, Bleistift, Schere, schwarzer und roter (oder orangefarbener) Wachsmalstift, dünner schwarzer Filzstift (wasserfest), weißer Tüll, Wattebällchen, kleine weiße Kugelknöpfe, weiße Luftballons, weißes Garn, zwei lange Seile, ein großer Sonnenschirm und bunte Luftballons (für draußen), ein Körbchen für jeden Mitspieler, weiße Pingpongbälle, kleine weiße Beutel, weißes Bettlaken, weiße Kissen, Decken und Tücher, eine große Plastikschüssel, für jedes Kind einen Suppenlöffel

 

altDekorationen und Einladungen

Anregungen für Einladungskarten und Dekorationen passend zum Thema finden Sie unter Basteln & Werken

Kunterbunte Ideen aus der Spielekiste:

Schneeball-Weltmeister

Wer bei den folgenden Wettspielen der Erste wird, ist Schneeball-Weltmeister:

  • Wer formt in drei Minuten die meisten Schneebälle?
  • Wer rollt in drei Minuten die dickste Schneekugel auf?
  • Wer baut in fünf Minuten aus Schneebällen den höchsten Turm?

Der Eisbär

Ein Kind ist der Eisbär, die anderen sind Pinguine. Der Eisbär steht auf einem Schlitten, die Pinguine laufen um ihn herum und ärgern den Eisbären. Dem wird es auf einmal zu bunt. Er springt vom Schlitten herunter und versucht, einen der Pinguine zu fangen. Wer erwischt wird, ist beim nächsten Mal Eisbär.

Lachende Schneeflocken

Malen Sie auf etwa zwölf weiße Pingpongbälle mit wasserfestem Filzstift lachende Gesichter. Verstecken Sie diese Schneeflocken draußen im schneebedeckten Garten. Wer findet die meisten?

Geheimnisvolle Spur

Ein Erwachsener geht vor und hinterlässt eine Spur im Schnee. Sie führt zu einem Geheimversteck. Ein Kind nach dem anderen folgt der Spur und versucht, genau in die Fußstapfen des Erwachsenen zu treten. Im Geheimversteck wartet eine kleine Überraschung auf die Schneewanderer.

Schatz ausgraben

Eine große Schüssel wird bis zum Rand mit Schnee gefüllt. Unter dem Schnee verbirgt sich ein Schatz, zum Beispiel eine vergoldete Nuss. Jedes Kind bekommt einen Suppenlöffel. Dann wird abwechselnd Schnee geschippt. Wer findet den Schatz?

Schneeflocken-Tunnel

Jeder Mitspieler dreht ein gleich langes Stück weißen Tonkarton zu einem Tunnel. Die Enden werden zusammengeklebt. Nun legt jeder ein Wattebällchen an den Tunneleingang. Auf ein Startzeichen pusten alle kräftig in ihren Tunnel hinein. Gewonnen hat der Spieler, dessen Schneeflocke als erste aus dem anderen Ende des Tunnels herauskommt.

Perlen suchen

Im Zimmer verteilt liegen viele Schneeflocken (Wattebällchen). Verstecken Sie vorher in mehreren Wattebällchen einen kleinen weißen Kugelknopf. Es sind Perlen. Jeder Spieler bekommt ein Körbchen und sammelt so lange Schneeflocken auf, bis der Spielleiter in die Hände klatscht. Nun suchen die Kinder ihre Schneeflocken nach Perlen ab. Wer die meisten hat, ist Sieger.

Schneeballschlacht

Füllen Sie Watte in kleine weiße Beutel. Sie werden so abgebunden, dass Bälle entstehen. Mit diesen Schneebällen können die Kinder auch drinnen eine lustige Schneeballschlacht machen.

Eisschollentanz

Die Pinguine tanzen auf einem großen Bettlaken. Das ist die Eisscholle. Wenn die Musik stoppt, hat die Sonne ein Stück von der Eisscholle weggeschmolzen. Die Decke wird so gefaltet, dass sie nur noch halb so groß wie vorher ist. Bei den nächsten Musik-Stopps wird die Eisscholle immer kleiner. Wer daneben tritt, landet im Eismeer und muss ausscheiden. Welcher Pinguin hält sich bis zuletzt auf der Scholle?

 

Besuchen Sie uns auch auf facebook

Unsere Partner

Ostheimer Schaeferlogo xsOstheimer Holzspielzeug

 

 

 

nicNEUnic Spiel + Art
Walter Kraul

 

 

 

AHS-Spielzeug
Lautenbach e.V.

Händler-Login



Newsletter

Name

Email

Allgemeine Nutzungsbedingungen

Unser Newsletter wird 1x monatlich verschickt und ist jederzeit leicht abbestellbar.

PUPPENHAUS 2 ETAGEN.jpg