Kiefernzapfen als Wetterfrosch

Man braucht:

2 große Kiefernzapfen, Wärme (oder Zentralheizung), Badezimmer mit feuchter Luft

So geht es:

1. Man legt den Kieferzapfen in einen trockenen Raum auf einen warmen Heizkörper oder in die Sonne.

2. Man legt den anderen Kieferzapfen in ein Zimmer mit feuchter Luft (z.B. ins Badezimmer, nachdem dort jemand bei geschlossener Türe geduscht hat)

. altWas geschieht?

Der Kieferzapfen auf dem Heizkörper oder in der Sonne öffnet sich weit, der Kiefernzapfen im Badezimmer schließt seine hölzernen Schuppen.

Warum ist das so?

Die Samen von Kiefern entwickeln sich in den Zapfen. Ist es warm und trocken, öffnet sich der Zapfen und gibt die Samen frei, die mit dem Wind verweht werden. Bei feuchter Luft schließen sich die Schuppen, um die darin enthaltenen Samen vor Regen zu schützen.

Die Entdeckung entstammt dem Buch 365 Experimente für jeden Tag aus dem Moses Verlag.

Besuchen Sie uns auch auf facebook

Unsere Partner

Ostheimer Schaeferlogo xsOstheimer Holzspielzeug

 

 

 

nicNEUnic Spiel + Art
Walter Kraul

 

 

 

AHS-Spielzeug
Lautenbach e.V.

Händler-Login



Newsletter

Name

Email

Allgemeine Nutzungsbedingungen

Unser Newsletter wird 1x monatlich verschickt und ist jederzeit leicht abbestellbar.

Roller klein.jpg