Ausflug in den Schmetterlingsgarten

In manchen Großstädten gibt es spezielle Schmetterlings- oder Aromagärten. Ein Besuch lohnt sich, gerade mit Stadtkindern immer, die dort ihre Erfahrungen mit der Natur machen und Schmetterlinge beobachten können.

Wo es keinen Schmetterlingsgarten gibt, da gibt es mit Sicherheit einen botanischen Garten, der im Sommer bunte Falter und andere Insekten anzieht!

Hier finden Sie nähere Informationen zu zwei bekannten Schmetterlingsgärten:

Schmetterlingsgarten Schloss Sayn

Bei Koblenz engagiert sich Gabriela Fürstin zu Sayn-Wittgenstein mit einem Schmetterlingsgarten, der für die Öffentlichkeit gedacht ist.

Kindergruppe5

 

Die Fürstin zu Sayn-Wittgenstein mit einer Gruppe von Kindern, die den Schmetterlingsgarten besuchen (Foto: B. Szwejk)

Nähere Informationen erhalten Sie unter der Internetadresse: www.sayn.de

Ulysses-SchwalbenschwanzaufCanna

Papilio ulysses auf rosa Cannablüte im Schmetterlingsgarten Sayn (Foto: B. Szwejk)

Schmetterlingsgarten Friedrichsruh

Den Schmetterlinsgarten der Fürstin Elisabeth von Bismarck in Aumühle-Friedrichsruh bei Hamburg gibt es seit zwanzig Jahren.

alt

Nähere Informationen erhalten Sie unter der Internetadresse: www.garten-der-schmetterlinge.de

Der Schmetterlingsgarten Friedrichsruh ...

alt

Im Botanischen Garten in Tübingen findet gerade eine interessante Lehrausstellung zum Thema Schmetterling statt.

Nähere Informationen finden Sie hier

Besuchen Sie uns auch auf facebook

Unsere Partner

Ostheimer Schaeferlogo xsOstheimer Holzspielzeug

 

 

 

nicNEUnic Spiel + Art
Walter Kraul

 

 

 

AHS-Spielzeug
Lautenbach e.V.

Händler-Login



Newsletter

Name

Email

Allgemeine Nutzungsbedingungen

Unser Newsletter wird 1x monatlich verschickt und ist jederzeit leicht abbestellbar.

Kugelspiel.jpg