Spiel und Zukunft GmbH homebanner
header-advent-19

Die Adventszeit feiern

Viele schöne Traditionen verbinden sich mit diesen besonderen Wochen. Wir haben für Sie eine Auswahl zusammengestellt...

Eine Krippenlandschaft  entsteht

Die Wohnung wird festlich geschmückt.  Vielleicht entsteht ja an einem speziellen Platz in der Wohnung ganz allmählich eine stimmungsvolle Krippenlandschaft. 


Adventskranz binden


Heute ist es bei uns Brauch zum Ersten Advent einen Kranz aus Tannen zu binden und ihn mit vier Kerzen, Bändern, Äpfeln, Strohsternen oder anderem Schmuck zu zieren. Jeden Sonntag bis Weihnachten wird ein Licht mehr auf diesem Kranz angezündet. "Erst eins, dann zwei, dann drei, dann vier. Dann steht das Christkind vor der Tür", so heißt es in dem klassischen Adventslied, das Kinder so lieben. Freudig erleben die Kinder wie ein Kerzenlicht nach dem anderen angezündet wird und das Weihnachtsfest mit seinem Lichterbaum näher bringt.


Adventskalender

Die Vorfreude wird natürlich noch gesteigert durch den Adventskalender, der ab dem 1. Dezember nicht nur jeden Tag eine kleine Überraschung hinter seinem Türchen oder in seinem Säckchen offenbart, sondern auch jeden der 24 Tage bis zum Heiligen Abend ins Bewusstsein hebt. So gehen wir mit den Kindern schrittweise auf Weihnachten zu.

 

Basteln und Spielen im Advent

Plätzchen werden gebacken, allerlei weihnachtliche Bastelarbeiten werden gemacht, Weihnachtslieder werden gesungen, damit sie am Heiligen Abend umso schöner erklingen können. Und wo Instrumente gespielt werden, da wird sicherlich auch musiziert. Man kann sich beispielsweise an Adventssonntagen am späten Nachmittag im Familienkreis oder mit Freunden zum Adventssingen treffen und beim Schein der Adventskranzkerzen gemütlich zusammensein und spielen.   

Finden Sie im Spiel und Zukunfts-Adventskalender oder in unseren Glücksmomenten für den Monat Dezember jeden Tag eine adventliche Spiel- oder Bastelidee.


Eine vorweihnachtliche Adventsgeschichte

Finden Sie hier eine schöne Geschichte, die Sie ausdrucken und Ihren Kindern vorlesen können. Dazu passend können Sie am vierten Dezember den Brauch der Barbarazweige  aufleben lassen. Wir sagen Ihnen wie.

 

 


Nikolaustag

In die Adventszeit fällt am 6. Dezember der Nikolaustag. Wie man Nikolaus feiern kann und was er geschichtlich bedeutet, sagen wir Ihnen hier ...


The entering of personal data during the order and payment procedures is being secured by an SSL-encryption. Outsiders are unable to view the data you enter, since we use a modern 128-bit-technology to provide a secure Transmission.
 

Reduction reason0

Reduction reason0

NRC

Reduction reason0

Reduction reason0

NRC