Spiel und Zukunft GmbH homebanner
header-standard

Starke Eierschalen

Man braucht:

4 halbe Eierschalen, 1 Schere, Tesafilm, mehrere Konservendosen

So geht es:

1. Man umwickelt jede Schalenhälfte außen am oberen Rand mit einem Tesafilm.

2. Man schneidet die oberhalb des Streifens abstehenden Zacken mit der Schere ab, sodass die Eierschalenhälften einen glatten Abschluss haben.

3. Man legt die Eierschalenhälften mit der Öffnung nach unten auf den Tisch und ordnet sie zu einem Viereck.

4. Man stellt auf die vier Eierschalenhälften auf eine große Konservendose. Darüber noch eine, und noch eine, bis die erste Schale einen Knacks bekommt.


Was geschieht?

Die Eierschalenhälften tragen mehrere schwere Konservendosen, obwohl sie so zerbrechlich sind.

Die Entdeckung entstammt dem Buch "365 Experimente für jeden Tag" aus dem Moses Verlag.

 
Das Online-Portal für Eltern

Reduction reason0

NRC

Reduction reason0

NRC