Spiel und Zukunft GmbH homebanner

1. Türchen im Advent

Duftkerzen

Es riecht so nach Zimt oder Vanille!

Aus den Kerzenresten der letzten Adventszeit können Sie mit den Kindern schöne Duftlichter herstellen.


Sie brauchen:

Kerzenreste
Ätherisches Öl, zum Beispiel Vanille oder Zimt
Dochtschnur
Kleine, leere Marmeladengläser
Alter Topf
Schaschlikspieße
Transparentpapier
Kleister


So werden die Lichter hergestellt:

Zerreißen Sie das Transparentpapier in Schnipsel und kleben Sie mehrere Lagen davon mit Kleister von außen auf die Gläser.

Nach dem Trocknen der Gläser legen Sie die Kerzenreste in einen alten Topf und lassen das Wachs im Wasserbad schmelzen. Geben Sie ein paar Tropfen ätherisches Öl hinein.

Die Dochtschnur mit Hilfe eines Schaschlikspießes in die Mitte des Glases halten und das flüssige Wachs ins Glas geben.

Fertig ist eine wunderschöne Tischlaterne, die nach dem Anzünden weihnachtlich nach Zimt oder Vanille duftet.

 
Das Online-Portal für Eltern

Reduction reason0

NRC

Reduction reason0

NRC