Spiel und Zukunft GmbH homebanner
header-standard

Schulwebrahmen

Schulwebrahmen von nic

Viele Schulanfänger tun sich mit den feinmotorischen Tätigkeiten noch schwer. Fingerfertigkeit will geübt sein! Leicht geht das mit einem Webrahmen. Am besten lässt man das Schiffchen weg, damit die Kinder die Wollfäden mit der Hand durchziehen. Das trainiert das Fingerspitzengefühl und das Schönschreiben fällt bald leichter.

Größere Kinder können mit diesem Webrahmen schon wunderschöne Sitzkissen weben.

Webrahmen "Mach Sitz! " Karl-Schubert-Werkstätten
              

 
Das Online-Portal für Eltern

Reduction reason0

NRC

Reduction reason0

NRC