Einschlafen - Warum Kinder ein Zubettgeh-Ritual brauchen

Der Abend ist für Familien oft die schönste Zeit. Alle sind zusammen und können den Ballast des Alltags endlich abwerfen. Doch dies gelingt natürlich nicht auf Knopfdruck. Wichtig ist vor allem, dass zunächst einmal Ruhe einkehrt – vor allem, wenn es tagsüber Ärger gegeben hat. Diesem sollte aber nicht zuviel Platz eingeräumt werden.

Ein Ritual kann helfen, unschöne Ereignisse hinter sich zu lassen. Ob es nun der Streit mit dem besten Freund war, der Ärger über den verspäteten Bus oder die Hektik im Büro.

Ein schönes Ritual: Der Abendspaziergang

Am besten eignet sich ein gemeinsamer Spaziergang zur Einstimmung auf den Abend. Die berühmte Runde um den Block ist ein durchaus heilsames Ritual. Bewegung entspannt und macht frisch. Und die Kinder sind stolz, wenn sie Mama und Papa die geheimnisvollen Orte in der Umgebung zeigen dürfen, wo sie heute Versteck gespielt, wo sie den schönen Stein gefunden oder die Schneckenfamilie entdeckt haben. Und wenn Mama und Papa mit den Kleinen den nahe gelegenen Spielplatz ansteuern und eine Runde mit ihnen schaukeln, ist das einfach unschlagbar. Ein solches Ritual stärkt das Zusammengehörigkeitsgefühl ganz enorm. Auch der Plausch mit dem Nachbarn über den Gartenzaun hinweg gehört zur Feierabendkultur. Alle sind heimgekommen, können ihren Interessen nachgehen und sich darüber austauschen. Eine Bereicherung, denn es weitet den eigenen Horizont und fördert die Sozialkompetenz. Es ist gut, wenn Kinder das schon von klein auf mitbekommen.

Viel Zeit fürs Abendbrot

Fürs Abendbrot sollten Sie sich besonders viel Zeit nehmen. In vielen Familien ist es ohnehin die Hauptmahlzeit. Nun hat jeder Gelegenheit, seine Erlebnisse vom Tag loszuwerden. Für Kinder ist die Erfahrung wichtig: Auch für meine Mama und meinen Papa war tagsüber nicht immer alles im Lot.

Nach der Kissenschlacht eine Runde Kuscheln

Kindern macht es Spaß, noch ein Weilchen im Schlafanzug herumzutollen. Gegen eine Kissenschlacht ist nichts einzuwenden. Aber Eltern sollten das Toben nicht zu lange ausdehnen. Sonst bekommen sie ihre wilden Rangen kaum noch gebändigt. Zum Abschluss des Tages ist nämlich alles gut, was entspannt und Ruhe bringt. Setzen Sie sich also noch ein Weilchen mit Ihrem Kind aufs Sofa. Nach dem Herumtollen tut eine Runde Kuscheln gut. Schauen Sie gemeinsam ein Bilderbuch an oder machen Sie ein Spiel.

Im Märchen den Helden spielen

Das Zubettgeh-Ritual sollte immer gleich sein. Denn die gewohnten und immer wiederkehrenden Abläufe geben Kindern Sicherheit und nehmen Ängste. Niemand kann so erfolgreich Abend für Abend Gespenster in die Flucht schlagen wie der Papa. Und nur die Mama schafft es, den Mond zum Sprechen zu bringen, damit er dem Kind eine gute Nacht wünscht. Am Abend sind Kinder auch besonders empfänglich für Märchen und Geschichten – am liebsten selbst erfundene, in denen sie auch mal die kleinen Helden spielen dürfen.

Rettungsanker beim Einschlafen

altNehmen Sie sich Zeit für die kleinen Rituale an der Bettkante. Und gehen Sie dabei auf die Wünsche Ihres Kindes ein. Manche brauchen zum Einschlafen ein kleines Nachtlicht. Anderen reicht ein Lichtschimmer, der vom Flur aus durch die offene Tür des Kinderzimmers scheint. Solche kleinen Rettungsanker sind wichtig. Umso leichter fällt Ihrem Kind das Einschlafen. Streicheln, ein vertrautes Fingerspiel, ein Schlaflied, die Gute-Nacht-Geschichte, das Abendgebet, das Kusshändchen an der Tür, Mamas und Papas vertraute Stimmen in der Nähe: All das schenkt Kindern Entspannung und ein beruhigendes Gefühl von Geborgenheit und Sicherheit.

Mehr zum Thema finden Sie in dem Artikel "Abendzeit: So wird der Abend zum Fest".

Zu dem Thema Schlaf- und Einschlafstörungen und wie sie sich bekämpfen lassen, lesen Sie unseren Artikel Wenn Kinder schlecht schlafen

Unter der Rubrik „Spiele“ finden Sie passend zum Thema Abend weitere Ideen.

Und unter Buchtipps für Erwachsene finden Sie einen Titel zum Thema von Margret Nußbaum: Abendzeit - Familienzeit...

Besuchen Sie uns auch auf facebook

Unsere Partner

Ostheimer Schaeferlogo xsOstheimer Holzspielzeug

 

 

 

nicNEUnic Spiel + Art
Walter Kraul

 

 

 

AHS-Spielzeug
Lautenbach e.V.

Händler-Login



Newsletter

Name

Email

Allgemeine Nutzungsbedingungen

Unser Newsletter wird 1x monatlich verschickt und ist jederzeit leicht abbestellbar.

502620 WORTWUERFELSPIEL.jpg