Kann man sich vor schädlichem Spielzeug schützen?

Einige schockierende Beispiele, die in den letzten Wochen über die Schadstoffe in Spielzeugen („Made in China“) an die Öffentlichkeit gedrungen sind und zu einer millionenfachen Rückrufaktion geführt haben, haben wieder einmal in Bewusstsein gebracht, wie viel Verantwortung eigentlich in der Herstellung, im Verkauf, aber auch in der Anschaffung von Kinderspielzeugen liegt.Gaense

Figurengruppe von der Firma Margarete Ostheimer. Die hier und in der Folge abgebildeten Spielzeuge sind unbedenklich für Ihre Kinder.

 

Was bei der Kindernahrung für viele Eltern selbstverständlich ist – nämlich auf Qualität und verantwortliche Herstellung zu achten, wird bei der Auswahl von Spielzeugen oft vernachlässigt. Dabei gehören Spielzeuge ins unmittelbare Lebensumfeld unserer Kinder und prägen und beeinflussen sie nachhaltig. Denn auch über Spielzeug erfahren und begreifen (im wahrsten Sinne des Wortes) Kinder unsere Welt.

Baukloetze2

Bauklotzsystem aus Holz von der Firma Nic

Schadstoffe sind dabei nur ein Problem, die Schädlichkeit von Spielwaren in pädagogischer Hinsicht ein weiteres. So wie Schadstoffe den Organismus unserer Kinder langfristig schädigen, so wird die Psyche unserer Kinder durch Gewalt verherrlichendes oder passiv machendes Spielzeug geschädigt. Für beide Aspekte tragen wir als Erwachsene die Verantwortung und es liegt in unserer Hand, Kinder davor zu schützen.

Woran erkennt man aber Spielzeug, das für Kinder förderlich ist, das der Verantwortung für die Gesundheit der Kinder Rechnung trägt?

Es gibt keine einfache Antwort auf diese Frage. Die gängigen Kennzeichen, die momentan auf dem Markt üblich sind (siehe Links unten) und für die Sicherheit von Spielzeugen stehen, genügen nicht – das hat der jüngste Skandal gezeigt. Lediglich das Gütesiegel von spiel gut berücksichtigt umfassend Aspekte wie Gesundheit, Pädagogik, Spielwert etc. Doch werden nicht alle Produkte von spiel gut geprüft.

 

Letztlich müssen Eltern sich ein Stück weit auf den eigenen Verstand verlassen, müssen sich selbst ernsthaft Fragen stellen in Bezug auf die Produkte. Natürlich können Sie sich vorab informieren, auf Webseiten wie unserer (siehe Spielzeug-Übersicht) oder etwa bei spiel gut, bei den Herstellern direkt oder Sie wenden sich mit diesen Fragen an einen guten Spielzeug-Fachhändler.

alt

Angelspiel aus Holz von der Firma AHS-Spielzeug

Hilfreiche Fragen können sein: Wie ist dieses Spielzeug gestaltet und verarbeitet? Wie wirkt es auf mein Kind? Was entwickelt mein Kind im Spiel mit diesem Produkt? Wo ist es hergestellt? Kenne ich bzw. mein Fachhändler die Herstellerfirma? Wofür steht diese Firma? Gibt es Güte- und Sicherheitssiegel auf dem Produkt? Und nicht zuletzt: Was sagt die Preisgestaltung über Herstellung und Material aus? Denn ...

alt

Plüschelefanten der Firma Kösener Spielzeug

Qualitätsspielzeug kann kein Schnäppchen sein

Auch wenn die Versuchung groß ist, Spielzeug zum Schleuderpreis zu kaufen, gilt: Qualitätsspielzeug bekommen Sie zu Billigpreisen sicherlich nicht. Verantwortlichkeit hat ihren Preis.

Es ist für verantwortungsvolle Hersteller und Verbraucher kostspieliger...

- natürliche und nachweislich ungiftige Materialien zu verwenden,

- langlebige Qualitätsprodukte herzustellen, statt enttäuschender Wegwerfprodukte, - heimische Hölzer zu verwenden, statt dazu beizutragen, dass Tropenwälder geplündert werden und lange Transportwege zurückgelegt werden müssen,

- hier Arbeitsplätze zu erhalten, statt in Niedriglohnländern zu produzieren,

- eventuell aus der pädagogischen Überzeugung heraus kleinere Serien zu produzieren, statt auf der letzten Trendwelle mit zu reiten, auch wenn diese der eigenen Überzeugung nicht entspricht (d.h. wenn durch den Trend der Umsatz über die pädagogische Verantwortung gestellt wird).

Aber all diese Dinge müssen es uns wert sein, denn wir tun sie für unsere Kinder, wir schützen unsere und ihre Gesundheit, unsere und ihre Umwelt in ökologischer und sozialer Hinsicht.

alt

Eimer, Sieb, Schaufel und Rechen von der Firma Glückskäfer.

Wir versuchen bei der Auswahl von Produkten, die wir Ihnen in unserer Spielzeug-Übersicht empfehlen, all diese Aspekte zu berücksichtigen.

Und diese Überzeugungen verbinden uns auch mit den Spielzeugherstellern, die unsere Arbeit unterstützen sowie mit vielen anderen engagierten Spielzeug-Herstellern und –Fachhändlern.

Ihr Team von www.spielundzukunft.de

LEITERWAGEN GROssx

Leiterwagen von derDorfgemeinschaft Lautenbach gefertigt.

Weiterführende Informationen zum Thema:

Was bedeuten Gütesiegel für Spielzeug und was sagen sie tatsächlich aus!

Unsere Spielzeugempfehlungen finden Sie hier!

GROSSE SEILBAHNx

Seilbahn von der Firma Kraul .

Einen Artikel über den Umgang mit Menschen und Material bei der Herstellung von chinesischem Spielzeug finden Sie hier! www.wolfgang-bauer.info

Besuchen Sie uns auch auf facebook

Unsere Partner

Ostheimer Schaeferlogo xsOstheimer Holzspielzeug

 

 

 

nicNEUnic Spiel + Art
Walter Kraul

 

 

 

AHS-Spielzeug
Lautenbach e.V.

Händler-Login



Newsletter

Name

Email

Allgemeine Nutzungsbedingungen

Unser Newsletter wird 1x monatlich verschickt und ist jederzeit leicht abbestellbar.

Roller klein.jpg