Die Firma Stockmar

ths_85032000stockmar logo colorxsWill man die Firma Stockmar vorstellen, so könnte man sagen, „Das sind die mit den tollen Wachsmalstiften“, denn dafür ist die Firma wohl am bekanntesten: für Wachsmalstifte und –blöcke, die, wenn man sie einmal entdeckt hat, jede andere Wachsmalkreide verblassen lassen und die die Freude am Malen wie von selbst wecken. Sie haben eine warme Leuchtkraft – gleich, ob man zart oder kräftig damit malt, die Farben stimmen harmonisch zusammen und lassen schöne Übergänge zu. Und sie haben einen unverwechselbaren, angenehmen Geruch.

Wie gesagt, es ist eine kleine persönliche Liebeserklärung an diese Kreiden, denn sie gehören zu den unvergesslichen Kindheitserinnerungen. Was für ein erhebendes Gefühl war es, einen neuen Kasten zu öffnen, aus dem einem die unberührten Farben entgegenleuchteten, und anschließend ins Malen, in die Farben einzutauchen…

2_maedchen_wachsmal

Als ich vor wenigen Monaten die Firma Stockmar in Kaltenkirchen besuchte, um über eine Zusammenarbeit zwischen ihr und Spiel und Zukunft zu sprechen, kam mir in den Menschen und der Atmosphäre der Firma vieles von diesen erfüllenden Kindheitserlebnissen wieder entgegen. Hier arbeiten Menschen, die mit ihren Produkten verbunden sind, die nicht nur einen schönen Schein, einen Effekt herstellen und verkaufen wollen, sondern bei denen man spürt, dass sie den Menschen, die mit den Produkten (mit den Kreiden, Knetwachsen, Aquarellfarben) umgehen werden, etwas Gutes zukommen lassen wollen, dass sie den Menschen im Bewusstsein haben und auch die Umwelt, aus der die Materialien für die Herstellung stammen. Hier wird wirklich versucht, dem Anspruch an Qualität, Ökologie und Hochwertigkeit umfassend gerecht zu werden. ths_85063000So waltet nicht nur bei der Auswahl der Rohstoffe größte Sorgfalt (wichtigster Rohstoff ist Bienenwachs), sondern alles wird bis ins Detail durchdrungen. Ein Beispiel mag sein, dass man eine Möglichkeit gefunden hat, die Etiketten um die Wachsstifte herum mit Kartoffelstärke zu verkleben, statt mit herkömmlichen Klebern, die Schadstoffe enthalten könnten.

Echte, warme Menschlichkeit und Verantwortung weit über das vorschriftsmäßige Maß hinaus, werden hier erlebbar, und so verwundert es nicht, wenn man erfährt, dass der Geschäftsführer Herr Piechotta seit Jahren an dem Thema Qualitäten und Sinnesentwicklung arbeitet. Da auch wir bei Spiel und Zukunft dieses Thema im Hinblick auf Kinder und ihre Entwicklung als wichtige Frage bewegen, freuen wir uns besonders, dass wir uns in diesem Anliegen gefunden haben und gemeinsam daran weiterarbeiten werden.

stockmar_aquarell_flaschen3

Viel Freude bei der Betrachtung der Produkte von Stockmar und ab kommendem Monat bei der Lektüre unseres neuen Schwerpunkt-Themas „Mit allen Sinnen leben“ wünscht Ihnen

                                                                 Sibylle Engstrom für das Redaktionsteam

Besuchen Sie uns auch auf facebook

Unsere Partner

Ostheimer Schaeferlogo xsOstheimer Holzspielzeug

 

 

 

nicNEUnic Spiel + Art
Walter Kraul

 

 

 

AHS-Spielzeug
Lautenbach e.V.

Händler-Login



Newsletter

Name

Email

Allgemeine Nutzungsbedingungen

Unser Newsletter wird 1x monatlich verschickt und ist jederzeit leicht abbestellbar.

Käfer Ausstecher.jpg