Flussüberquerung

Durch den Garten oder das Wohnzimmer fließt ein reißender Fluss. Er lässt sich nur mit Hilfe der Stuhlbrücke überqueren. Das funktioniert so: Ihr Kind stellt sich auf einen Stuhl, steigt von dort auf einen zweiten, packt den ersten Stuhl und stellt ihn vor den zweiten. So geht die anstrengende Flussüberquerung weiter bis zu einem vorher markierten Ziel. Dort wird die Zeit gestoppt. Dann sind ein anderes Kind, die Mama oder der Papa an der Reihe. Welches hat den Fluss am schnellsten überquert?

Besuchen Sie uns auch auf facebook

Unsere Partner

Ostheimer Schaeferlogo xsOstheimer Holzspielzeug

 

 

 

nicNEUnic Spiel + Art
Walter Kraul

 

 

 

AHS-Spielzeug
Lautenbach e.V.

Händler-Login



Newsletter

Name

Email

Allgemeine Nutzungsbedingungen

Unser Newsletter wird 1x monatlich verschickt und ist jederzeit leicht abbestellbar.

TransporterNic.jpg

Gewinnspiel

Machen Sie mit und lösen Sie unser Buchstabenrätsel. Jeden Monat gibt es ein hochwertiges Spielzeug zu gewinnen!