Maibäumchen

Am ersten Mai kann man ein Maibäumchen aufstellen.

Der Ast eines frischen Birkenzweiges wird entrindet. Das können die größeren Kinder mit einem Taschenmesser selbst tun. Die oberen frischen grünen Zweige lässt man stehen. Vorsicht, zeigen Sie Ihrem Kind, dass es das Messer immer neu ansetzen und vom Körper wegbewegen muss!

Am Abend können die Eltern die Birke mit dünnen bunten Kreppbändern wie einen Maibaum schmücken und in einen mit Sand gefüllten Blumentopf neben das Kinderbett stellen. Der Topf kann um den Ast herum mit Moos oder Gras ausgelegt werden.

Besuchen Sie uns auch auf facebook

Unsere Partner

Ostheimer Schaeferlogo xsOstheimer Holzspielzeug

 

 

 

nicNEUnic Spiel + Art
Walter Kraul

 

 

 

AHS-Spielzeug
Lautenbach e.V.

Händler-Login



Newsletter

Name

Email

Allgemeine Nutzungsbedingungen

Unser Newsletter wird 1x monatlich verschickt und ist jederzeit leicht abbestellbar.

Bagger.jpg