Wald- und Wiesenausflug

Baumspiel10313724xsNaturspielplatz Wald

Der beste Spielplatz ist immer noch die Natur. Im Wald laden die vielen Bäume zum Versteckspiel ein. Und zum Entdecken: Stöckchen, Zapfen, Blätter, Steine und vieles mehr.

Besuchen Sie mit Ihrem Kind immer wieder das gleiche Waldstück oder die gleiche Wiese. Denn Kinder freuen sich über Gewohntes und können am gleichen Ort leicht den Wechsel der Jahreszeiten verfolgen. 

waldundbume_crop

Ein Familienspiel

Jeder wählt an einem Platz seinen Lieblingsbaum aus. Er beschreibt ihn, und die anderen sollen ihn suchen. Ein Beispiel: „Mein Baum ist groß. Er hat kleine Blätter. Seine Rinde ist schwarz-weiß. Um ihn herum wachsen Pilze.“ Zusätzlich entdeckt Ihr Kind dabei, wie der Baum sich mit dem Wechsel der Jahreszeiten verändert.

 

Frühstück im Wald

altÜberraschung! Der Frühstückstisch ist heute ausnahmsweise mal nicht gedeckt. Alles, was die Familie zum Essen und Trinken braucht, ist in einem Korb verstaut. Und nun schnell auf die Fahrräder schwingen und zu einem nahe gelegenen Waldstück fahren. Die frischen Brötchen, die Papa schon frühmorgens beim Bäcker gekauft hat, schmecken an der frischen Luft noch mal so gut.

Kaufladen spielen

Spielen Sie Kaufladen im Wald. Gehandelt wird mit allem, was die Natur hergibt, zum Beispiel Tannenzapfen, leere Schneckenhäuser, winzige Zweige, Ästchen, Baumblätter. Bezahlt wird mit Steinchen.

Auf der grünen Wiese

AktiveKinderFür Ihr Kind ist es spannend zu beobachten, wie die Blumen auf der Wiese morgens ihre Blütenblätter entfalten und sich der Sonne entgegenstrecken. Auch am Abend können Sie auf Beobachtungsposten gehen, wenn die Blumen ihre Blütenkelche schließen.

Legen Sie sich auch mal alle nebeneinander ins Gras und schließen Sie die Augen. Sie werden über die vielen Geräusche staunen. Denn der Sommer macht aus der Wiese einen Konzertsaal. Bienen summen, Hummeln brummen, Grillen zirpen, Vögel zwitschern, Grashalme rascheln im Wind.

altWürfelspiel

Beim Picknick auf der Wiese macht folgendes Spiel Spaß: Alle sitzen auf der Decke. Es wird abwechselnd gewürfelt. Wer eine Sechs hat, läuft schnell auf die Wiese und pflückt ein Gänseblümchen nach dem anderen. Er hat so lange Zeit, bis ein anderer die Sechs würfelt. Wer am Ende des Spiels die meisten Gänseblümchen gesammelt hat, wird Blumenkönigin oder Blumenkönig. Er bekommt eine Kette und ein Kränzchen aus Gänseblümchen.

Besuchen Sie uns auch auf facebook

Unsere Partner

Ostheimer Schaeferlogo xsOstheimer Holzspielzeug

 

 

 

nicNEUnic Spiel + Art
Walter Kraul

 

 

 

AHS-Spielzeug
Lautenbach e.V.

Händler-Login



Newsletter

Name

Email

Allgemeine Nutzungsbedingungen

Unser Newsletter wird 1x monatlich verschickt und ist jederzeit leicht abbestellbar.

Käfer Kinderherd.jpg

Gewinnspiel

Machen Sie mit und lösen Sie unser Buchstabenrätsel. Jeden Monat gibt es ein hochwertiges Spielzeug zu gewinnen!