Kürbissuppe

Aus dem Fruchtfleisch von Kürbissen können Sie Suppe kochen. Die Kerne bewahren Sie in einer Dose auf. Sie schmecken geröstet sehr gut zu Salaten.

Für die Suppe brauchen Sie:

Fruchtfleisch von einem Kürbis, 3 Kartoffeln, 2 große Möhren, 1 Zwiebel, etwas Butter, Salz und Pfeffer, 1 Teelöffel Curry, 1 1/2 l Gemüsebrühe, etwas flüssige  Sahne

So wird die Suppe gekocht:

Die Zwiebel wird geschält, in kleine Würfel geschnitten und in Butter angeröstet.

Schälen Sie die Kartoffeln und Möhren und schneiden Sie sie zusammen mit dem Kürbisfleisch in Stücke.

Bringen Sie alles mit der Gemüsesuppe zum Kochen und geben Sie die Gewürze dazu.

Nach etwa einer Viertelstunde Kochzeit lassen Sie die Suppe etwas abkühlen. Anschließend wird sie püriert. Vor dem Servieren rühren Sie etwas Sahne ein.

Besuchen Sie uns auch auf facebook

Unsere Partner

Ostheimer Schaeferlogo xsOstheimer Holzspielzeug

 

 

 

nicNEUnic Spiel + Art
Walter Kraul

 

 

 

AHS-Spielzeug
Lautenbach e.V.

Händler-Login



Newsletter

Name

Email

Allgemeine Nutzungsbedingungen

Unser Newsletter wird 1x monatlich verschickt und ist jederzeit leicht abbestellbar.

Besen.jpg