Apfelklöße

Ein schnelles Gericht, das zur Apfelerntezeit passt.

Sie brauchen:

250 g Äpfel, drei Esslöffel Zucker, etwas Zimt, 60 Gramm Rosinen, eine Fertigpackung Kartoffelklöße, 40 Gramm Butter

So werden die Apfelklöße zubereitet:

Die Äpfel waschen, schälen, das Kerngehäuse entfernen und in kleine Würfel schneiden.

Über die Apfelwürfel streuen Sie einen Esslöffel Zucker und eine Prise Zimt.

Geben Sie die Rosinen dazu und gießen Sie einen halben Liter Wasser darüber.

Das Kartoffelkloß-Pulver wird in die Apfel-Rosinen-Mischung eingerührt und nach Packungsanweisung zubereitet.

Zerlassen Sie die Butter und mischen Sie sie mit zwei Esslöffeln Zucker und etwas Zimt. Die zerlassene Butter zu den Klößen servieren.

Besuchen Sie uns auch auf facebook

Unsere Partner

Ostheimer Schaeferlogo xsOstheimer Holzspielzeug

 

 

 

nicNEUnic Spiel + Art
Walter Kraul

 

 

 

AHS-Spielzeug
Lautenbach e.V.

Händler-Login



Newsletter

Name

Email

Allgemeine Nutzungsbedingungen

Unser Newsletter wird 1x monatlich verschickt und ist jederzeit leicht abbestellbar.

SCHWEIN HOCH GEFLECKT.jpg