Osterlämmchen

In vielen Familien gibt es zum Kaffee am Ostersonntag ein gebackenes Osterlamm.

Sie brauchen:

200 g Zucker, 4 getrennte Eier, 4 EL Wasser, 2 P. Vanillezucker, 1 TL Zitronensaft, 200 g Mehl, 2 TL Backpulver, Puderzucker zum Bestäuben.

So wird’s gemacht:

Bereiten Sie aus den Zutaten einen Biskuitteig und geben Sie ihn in eine gebutterte und bemehlte Lamm-Form.

Achten Sie darauf, dass die Form nur zu Dreiviertel mit Teig bedeckt ist, denn er geht sehr stark auf.

Bei mittlerer Hitze im vorgeheizten Ofen 45 Minuten backen. Da Lämmchen aus der Form nehmen, auskühlen lassen und dick mit Puderzucker bestäuben.

Besuchen Sie uns auch auf facebook

Unsere Partner

Ostheimer Schaeferlogo xsOstheimer Holzspielzeug

 

 

 

nicNEUnic Spiel + Art
Walter Kraul

 

 

 

AHS-Spielzeug
Lautenbach e.V.

Händler-Login



Newsletter

Name

Email

Allgemeine Nutzungsbedingungen

Unser Newsletter wird 1x monatlich verschickt und ist jederzeit leicht abbestellbar.

Creamobil.jpg