Martinsgänse backen

Man braucht:

Ausstechförmchen in Gänseform

Zutaten:

  • 150  g weiche Butter
  • 175 Zucker
  • 2 Eigelb
  • 250 g Vollkornmehl
  • evtl. etwas Zitronensaft

Butter schaumig rühren, nach und nach Zucker, Eigelb und Zitronensaft zugeben und das Mehl darunter mischen. Auf einem Backbrett zu einem glatten Teig verarbeiten. Kalt stellen und ruhen lassen. Teig etwa 2 mm dick ausrollen, Gänschen ausstechen und auf ein Backblech mit Backpapier geben, kalt stellen. Im auf 180 oder 190 Grad vorgeheizten Backofen 8 bis 10 Minuten backen.

Bereitet man die Gänschen als  „Überraschungsgabe vom Sankt Martin“ vor, sollte man sie heimlich backen, damit die Kinder nicht enttäuscht sind, weil sie sie schon zu Hause im Herd gesehen haben!

Besuchen Sie uns auch auf facebook

Unsere Partner

Ostheimer Schaeferlogo xsOstheimer Holzspielzeug

 

 

 

nicNEUnic Spiel + Art
Walter Kraul

 

 

 

AHS-Spielzeug
Lautenbach e.V.

Händler-Login



Newsletter

Name

Email

Allgemeine Nutzungsbedingungen

Unser Newsletter wird 1x monatlich verschickt und ist jederzeit leicht abbestellbar.

Dreirad groß natur.jpg