Der Jahreszeitentisch in der Michaeli-Zeit

JZT_MichaeliDen Herbstbeginn prägt die vierwöchige Michaelizeit, welche am 29.September anfängt, dem Tag des Erzengels Michael, wie er seit dem 9. Jahrhundert bereits gefeiert wird.

Mit leuchtender Farbenpracht in Rot, Orange und Gelb zieht sich draußen die Natur zurück. Nicht Blühen und Wachsen, sondern Abbau und Verwelken sieht unser Auge ringsum. Hier ist es notwendig, das Werden und Vergehen...

Dass unsere Seelenstimmung nicht von diesem  Absterben mitgezogen wird, wenn wir allmählich auf die dunklere Zeit des Jahres zugehen, dazu kann uns der „ himmlische Held “ Stärke und Kraft in unsere Herzen senden, so wie wir es mit den Kindern in einem Michaelslied singen.

Auch die zahlreichen Legenden um den Erzengel Michael hören die Kinder gern, und die Geschichte von Sankt Georg, seinem Helfer auf der Erde, und wie sie in unserem Herzen den Mut stärken können.

Eine ihrer schönen Darstellungen in der Kunst, den Drachen besiegend, darf auf dem Jahreszeitentisch stehen.
Der herbstliche Tisch wird sich immer mehr füllen mit den Früchten, von der Natur so reich geschenkt, und so den Dank erweisen für die große, reiche Ernte, über die wir uns so selbstverständlich jedes Jahr wieder freuen können.

Besuchen Sie uns auch auf facebook

Unsere Partner

Ostheimer Schaeferlogo xsOstheimer Holzspielzeug

 

 

 

nicNEUnic Spiel + Art
Walter Kraul

 

 

 

AHS-Spielzeug
Lautenbach e.V.

Händler-Login



Newsletter

Name

Email

Allgemeine Nutzungsbedingungen

Unser Newsletter wird 1x monatlich verschickt und ist jederzeit leicht abbestellbar.

2560_25611-25617 SCHNEEWITT.jpg