Der Jahreszeitentisch im Spätsommer

spaetsommer2Für viele Kinder hat nach langen Ferien längst die Schule wieder begonnen. Andere sind noch verreist oder in aufgeregter Erwartung des neuen Schul- oder Kindergartenjahres.

Mit seiner ganzen Intensität zeigt sich der Sommer häufig nochmal im Land und bittet Groß und Klein ins abkühlende Freibad.
Die goldenen Garben sind eingeholt, große Ballen aus Stroh sieht man an ihrer Stelle liegen. Sonnenblumen und Mais reifen hoch aufgeschossen in den Feldern.
Von Spätsommer spricht man; der Herbst ist scheinbar noch in weiter Ferne.
Und doch kann man selbst im üppigen Grün der Wiesen und Sträucher, wo die brütende Hitze steht und sich abends im Gewitter entlädt, sehen, wie es nicht mehr ins weiter Wachsen geht, wie es „langsamer“ zugeht ringsum: Die Natur sammelt ihre Kräfte im Reifen, und überall schreitet die Zeit der Reife und Ernte voran, auf ihren Höhepunkt im Jahreslauf zu.
Auf dem Jahreszeitentisch wandelt sich die Farbenstimmung vom Hellen zum Warm-Goldenen. Mit Früchten der Natur dürfen ihn die Kinder mehr und mehr bereichern, und dann zum Ende des Monats hin läßt sich das nächste große Jahresfest schon erahnen...

Besuchen Sie uns auch auf facebook

Unsere Partner

Ostheimer Schaeferlogo xsOstheimer Holzspielzeug

 

 

 

nicNEUnic Spiel + Art
Walter Kraul

 

 

 

AHS-Spielzeug
Lautenbach e.V.

Händler-Login



Newsletter

Name

Email

Allgemeine Nutzungsbedingungen

Unser Newsletter wird 1x monatlich verschickt und ist jederzeit leicht abbestellbar.

Käfer Ausstecher.jpg