Der Jahreszeitentisch im März: Die Erde erwacht

mutter erdeAuch wenn nach den frostigen Nächten frühmorgens noch das Eis an den Bachrändern und auf den Hausdächern zu sehen ist - die Sonne mit ihrem hellen Schein wird immer kräftiger.

Manchmal wachen wir auf, wenn sie am Morgen durchs Fenster zu uns herein leuchtet.

Tief hinunter reichen jetzt ihre warmen Strahlen, dorthin, wo in der Winterzeit all die Wurzeln, Blumen und Käfer geschlafen...

Sie alle weckt der Sonnenschein, und Mutter Erde hat viel zu tun mit ihrer ganzen Schar sich räkelnder Wurzelkinder.

Überall regt es sich in den Wurzeln, damit oben, über der Erde, die Knospen immer dicker wachsen können.

Alles bereitet sich darauf vor: Ganz bald nun will es Frühling werden auf der Erde.

Das folgende Kinderlied von Waltraud Klein und Suse König fängt diese Stimmung sehr schön ein:

Mutter Erde, Mutter Erde, wo sind all die Blümelein? -
Schlafen, schlafen in der Erde, bis sie weckt der Sonnenschein.
Mutter Erde, Mutter Erde, wo sind all die Käferlein ? -
Träumen, träumen in der Erde, bis sie weckt der Sonnenschein.
Sonnenschein, komm herein, wecke alle Blümelein.

Besuchen Sie uns auch auf facebook

Unsere Partner

Ostheimer Schaeferlogo xsOstheimer Holzspielzeug

 

 

 

nicNEUnic Spiel + Art
Walter Kraul

 

 

 

AHS-Spielzeug
Lautenbach e.V.

Händler-Login



Newsletter

Name

Email

Allgemeine Nutzungsbedingungen

Unser Newsletter wird 1x monatlich verschickt und ist jederzeit leicht abbestellbar.

BUCHSTUETZE BAEREN.jpg