Bücher über Tod und Trauer

Susan Varley

Leb wohl, lieber Dachs

Die Tiere des Waldes trauern um den Dachs, der an Altersschwäche gestorben ist. Den Winter über sind sie sehr traurig, finden sich aber im Frühjahr zusammen, um sich mit Geschichten über die schönen Zeiten, als der Dachs noch lebte, zu trösten. Der Dachs war immer zur Stelle gewesen, wenn eines der Tiere Hilfe brauchte. Den Frosch hatte er Schlittschulaufen gelehrt, dem Fuchs das Kravattenknoten schlingen, und Frau Kaninchen hatte von ihm sein Spezialrezept für Lebkuchen bekommen.  Eine einfühlsame Geschichte über Traurigsein und Tod und wie sehr es tröstet, sich zu erinnern und über die vergangenen, aber schönen Zeiten zu sprechen.

Annette Betz Verlag


Pirkko Vainio

Die Schneegans

Anna liebt Gänse und so baut sie aus Schnee eine Schneegans. Eines Tages bringt ihr Großvater eine verletzte Gans mit nach Hause. Anna kümmert sich um das kranke Tier, doch die Wildgans stirbt. Im Nest aber hat sie ein Ei hinterlassen und nun zieht Anna das Kücken groß...

Nord-Süd Verlag

Besuchen Sie uns auch auf facebook

Unsere Partner

Ostheimer Schaeferlogo xsOstheimer Holzspielzeug

 

 

 

nicNEUnic Spiel + Art
Walter Kraul

 

 

 

AHS-Spielzeug
Lautenbach e.V.

Händler-Login



Newsletter

Name

Email

Allgemeine Nutzungsbedingungen

Unser Newsletter wird 1x monatlich verschickt und ist jederzeit leicht abbestellbar.

PEPPINO.jpg