Ritterbücher

Herbert Himmelstoß

Der schwarze Ritter und der Drache

Illustrationen von Angela Lamatsch

Verlag: Ostheimer GmbH

ISBN 3-934381-05-07

RitterbuchTitel1

Die Geschichte handelt von dem kleinen Matthis und seinen Geschwistern Martha und Modestus, die sich zusammen mit dem Schweinehirten Bruno aufmachen, einen Drachen zu verjagen. Keiner der erwachsenen Burgherren glaubt an die Existenz des Fabelwesens, bis die Kinder den Drachen besiegen und damit auch den gefürchteten schwarzen Ritter, der sein Unwesen in der Gegend treibt, in die Flucht schlagen.

alt

Eine schön erzählte und bebilderte Geschichte, welche die Michaelslegende auf höchst moderne Art aufgreift und für Schulkinder ab sieben Jahren anschaulich umsetzt.


Vorhang auf!

Zeitschrift für Kinder und Eltern

Themenheft RITTER, Heft 52

Verlag: Eckehard Waldow

In der Kinderzeitschrift „Vorhang auf“ finden sich im Themenheft RITTER auf 35 Seiten wundervolle Sagen und kleinere Erzählungen, verständlich aufbereitetes Wissen sowie einfallsreiche Spiel-, Mal-, und Basteltipps rund ums mittelalterliche Ritterleben.

Man staunt nicht schlecht, wie der Autor und Herausgeber Eckehard Waldow historisch kenntnisreich, dennoch anschaulich und amüsant erklärt, welche Spiele wir von den Rittern „geerbt“ haben und wie viele Redewendungen aus der Ritterzeit heute noch verwendet werden.

Hervorragend gemacht, ist das Heft eine gelungene Mischung aus Sachinformationen und Mitmach-Ideen.

Der Kinderzeitschrift beigelegt ist ein 20seitiges Heft für Eltern, das wertvolle Hintergrundinformationen bietet und beispielsweise darüber aufklärt, welche Bedeutung die Ideale des Rittertums für unsere Kinder haben.

„Vorhang auf“ ist ein Kleinod der Kinderzeitschriften, erscheint vierteljährlich zu einem anderen Schwerpunktthema und kann beim Waldowverlag, Im Breitenweingarten 2a, 78354 Sipplingen, per Fax unter 07551/308790 oder im Internet unter www.waldowverlag.de abonniert werden.

Für Kinder ab dem Schulalter bestens zu empfehlen!


Das große Ravensburger Buch der Ritter und Burgen

Ravensburger Verlag

Auf 90 Seiten erklärt dieses Buch die Welt der Ritter. Es enthält tolle Fotos von europäischen Burgen sowie von Ritterrüstungen, Wappen, Waffen und zeitgenössischen Originalen. Detaillierte, farbenprächtige Illustrationen zeigen Alltag, Burgbelagerung und Turniere im Mittelalter.

Ein umfassendes Sachbuch für Schulkinder, das keine Fragen zum Thema Ritter offen lässt.


Ritter und Burgen

Das Leben im Mittelalter

Dieses informative Sachbuch beantwortet auf 45 Seiten die Fragen: Wie sah eine Ritterrüstung aus? Wie belagerte man eine Burg? Warum zogen die Kreuzritter ins Heilige Land? Was taten Ritter in Friedenszeiten?

Nicht ganz so ausführlich wie das umfangreichere „Das große Ravensburger Buch der Ritter und Burgen“ aus dem gleichen Verlag (siehe oben) erzählt auch dieser Band mit tollen Fotos von Burgen und Ritterrüstungen, Waffen und Wappen aus dem ritterlichen Leben im Mittelalter.


Wir entdecken die Ritterburg

Ravensburger Verlag

Aus der Ravensburger Reihe „Wieso? Weshalb? Warum?“ stammt dieses Sachbilderbuch zum Aufklappen. Mit schlichten Worten und liebevollen, kindgerechten Illustrationen wird in diesem Buch erklärt, was eine Ritterburg ist, wer dort lebte, wie die Ritter ihre Tage verlebten, sich bei Turnieren amüsierten und Belagerungen überstanden.

Vor allem aber werden Fragen geklärt, die alle Kinder interessieren: Was spielten die Ritterkinder, mussten sie zur Schule gehen und wie wurde man eigentlich Ritter?

Hinter den Klappen verstecken sich viele amüsante Details, die den Lesespaß erhöhen.

Für Kindgartenkinder ab 4 Jahre.

Besuchen Sie uns auch auf facebook

Unsere Partner

Ostheimer Schaeferlogo xsOstheimer Holzspielzeug

 

 

 

nicNEUnic Spiel + Art
Walter Kraul

 

 

 

AHS-Spielzeug
Lautenbach e.V.

Händler-Login



Newsletter

Name

Email

Allgemeine Nutzungsbedingungen

Unser Newsletter wird 1x monatlich verschickt und ist jederzeit leicht abbestellbar.

Kugelspiel.jpg