Märchenbücher

Brüder Grimm

Kinder -und Hausmärchen

Reclam Verlag

ISBN 3-15-030024-x

Die "Kinder -und Hausmärchen" der Brüder Grimm sind zweifelsohne das meistverbreitete Buch deutscher Sprache, ein unerschöpflicher Schatz von Figuren und Bildern, die jeder aus seiner Kindheit kennt. Diese Gesamtausgabe ist im doppelten Sinne konkurrenzlos: Sie enthält tatsächlich alle Märchen (auch die, die in anderen Ausgaben ausgespart wurden) und liefert außerdem die Originalanmerkungen der Brüder Grimm.

 


H. Ch. Andersen erzählt Wintermärchen

Illustrationen von Anastassija Archipowa

alt

Esslinger Verlag

ISBN 3-480-21649-8

Dieses wunderschön illustrierte Wintermärchen-Buch ist nicht nur für Kinder, sondern auch für jeden Erwachsenen Märchenliebhaber ein schönes Geschenk. Die Märchen "Die Schneekönigin", "Der Tannenbaum" und "Das Mädchen mit den Schwefelhölzchen" sind für etwas ältere Kinder ab ca. 7 Jahren geeignet.

alt

Anastassija Archipowa wurde 1955 in Moskau geboren. Hier lebt und arbeitet sie auch heute noch, glücklich und zufrieden im Schoße ihrer Großfamilie und arbeitet seit 1985 zum Esslinger Verlag J. F. Schreiber.

Nach Abschluss eines Studiums an der Surikoff Kunstakademie in Moskau begann sie ihre Karriere als Plakatdesignerin. Dann wandte sie sich der Illustration von Shakespeare, Cervantes, Molière und Goethe sowie klassischer Märchen zu.

Ihre Bilder werden weltweit ausgestellt, finden große Beachtung und wurden schon mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet.


Schneeweißchen und Rosenrot

J.Ch. Mellinger Verlag

ISBN 3-88069-227-0

alt

Das Grimmsche Märchen von den Geschwistern Schneeweißchen und Rosenrot, die einen Winter lang den Bären pflegen, einem kleinen, giftigem Zwerg mehrfach das Leben retten, und schließlich beide einen Prinzen heiraten, paßt gut in die kalte Jahreszeit zwischen Winter und Frühling. Die traumhaften Illustrationen von Dorothea Schmidt sind in warmen Farben liebevoll gestaltet.


Broschüre für Eltern:

WaldorfKiderbrauchenMaerchen

Arnica Esterl

Kinder brauchen Märchen

Seit über 30 Jahren ist die studierte Germanistin Arnica Esterl Märchenerzählerin. In diesem Heft teilt sie Eltern und Erziehern ihre Erfahrungen darüber mit, warum Märchen für die Entwicklung von Kindern so wichtig sind, was Kinder beim Zuhören von Märchen lernen, warum Märchen immer Lebens-Antworten geben und wie sich die bildschaffende Kraft von Märchen auf Kinder positiv auswirkt. Anregend und aufschlussreich!

Herausgeber und Bestelladresse:

Vereinigung der Waldorfkindergärten e.V.
Peter Lang, c/o Waldorfkindergartenseminar
Heubergstraße 11
D-70188 Stuttgart
Tel. 0711.2684470
Fax 0711.26844744
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Schutzgebühr jeweils Euro 1,30 + Porto

Bestellformular zum Download


Märchenklassiker

liebevoll illustriert und neu aufgelegt aus dem Esslinger Verlag

Der Esslinger Verlag hat einige der schönsten und beliebtesten Märchen in der Reihe "Atelier" neu aufgelegt und von der Illustratorin Anastassija Archipowa zeichnen lassen. In einfühlsamen Bildern voller Detailtreue und Ausdruckskraft, wird zum Beispiel die Geschichte "Schneeweißchen und Rosenrot" erzählt, die gut zu kalten, langen Wintertagen passt: Eines Abends, als die beiden Schwestern wie immer mit ihrer Mutter vertraulich in der warmen Stube sitzen, klopft es und ein zotteliger Bär bittet darum, sich aufwärmen zu dürfen. Nach dem ersten Schrecken, pflegen die Mädchen den Bären und gewinnen ihn so lieb, dass sie ihn schließlich sogar von seiner Verwünschung erlösen können.

 


WalzerTitel

Jane Yolen und Heidi Stemple

 

Walzer, Polka und Flamenco

Illustrationen von Helen Cann

In diesem Buch von sind die schönsten Märchen und Geschichten rund ums Tanzen gesammelt. Die Geschichten stammen aus allen Kontinenten dieser Erde, von Europa über Amerika und Afrika bis hin zu Asien und führen durch die Tanzkultur vieler Länder. Die Geschichten zeigen die Faszination an der Bewegung und den Bann, in den uns das Tanzen ziehen kann. Das Buch ist auf zauberhafte Weise von Helen Cann illustriert. Ein schönes Geschenk für alle Tanzmäuse und solche, die es werden wollen.

Verlag Urachhaus, gebunden, 96 Seiten
ISBN 978-3-8251-7690-7
19,90 Euro

Jane Yolen

Die amerikanische Zeitschrift „Newsweek“ bezeichnete Jane Yolen als „Amerikas Hans Christian Andersen“. In der Tat hat sie 4590 Gedichte und 3452 Kurzgeschichten geschrieben, aber nur 8 Bücher; 67 ihrer Werke sind ausgezeichnet worden. Sie wurde 1939 in New York City geboren und wuchs in Kalifornien, Virginia und New York auf. Gemeinsam mit ihrem Mann David Stemple, mit dem sie bis zu seinem Tode 2006 verheiratet war, hat sie drei Kinder Heidi Stemple, Adam Stemple und Jason Stemple und sieben Enkelkinder. Jane Yolen lebt in Hatfield, Massachusetts und in St. Andrews.

Helen Cann

Die britische Illustratorin Helen Cann wurde in Bristol, England geboren. Sie studierte Kunst an der Universität von Wales, ihre ersten Erfolge hatte sie mit Postkarten-Serien. Sie malt hauptsächlich mit Wasserfarben oder in Acryl und nutzt Collagetechniken für ihre Illustrationen. Sie illustriert Romane für Erwachsene und Bilderbücher für Kinder sowie für Erziehungsbücher. Helen Cann lebt und arbeitet nicht weit vom Meer entfernt in Hove, East Sussex.

Besuchen Sie uns auch auf facebook

Unsere Partner

Ostheimer Schaeferlogo xsOstheimer Holzspielzeug

 

 

 

nicNEUnic Spiel + Art
Walter Kraul

 

 

 

AHS-Spielzeug
Lautenbach e.V.

Händler-Login



Newsletter

Name

Email

Allgemeine Nutzungsbedingungen

Unser Newsletter wird 1x monatlich verschickt und ist jederzeit leicht abbestellbar.

BURG OSTHEIMER 02.jpg