Bücher zum Winter

H. Ch. Andersen erzählt Wintermärchen

Illustrationen von Anastassija Archipowa

Esslinger Verlag, ISBN 3-480-21649-8

Dieses wunderschön illustrierte Wintermärchen-Buch ist nicht nur für Kinder, sondern auch für jeden Erwachsenen Märchenliebhaber ein schönes Geschenk. Die Märchen "Die Schneekönigin", "Der Tannenbaum" und "Das Mädchen mit den Schwefelhölzchen" sind für etwas ältere Kinder ab ca. 7 Jahren geeignet.


Schneeweißchen und Rosenrot

J.Ch. Mellinger Verlag, ISBN 3-88069-227-0

Das Grimmsche Märchen von den Geschwistern Schneeweißchen und Rosenrot, die einen Winter lang den Bären pflegen, einem kleinen, giftigem Zwerg mehrfach das Leben retten, und schließlich beide einen Prinzen heiraten, paßt gut in die kalte Jahreszeit zwischen Winter und Frühling. Die traumhaften Illustrationen von Dorothea Schmidt sind in warmen Farben liebevoll gestaltet.


Leo Lionni:

Frederick

Die Mäusefamilie wundert sich. Alle arbeiten hart und sorgen für den Winter vor, schleppen fleißig Nahrungsvorräte. Nur Frederick sitzt da, träumt und tut nichts, so meinen sie. Weit gefehlt! Als es Winter wird, packt Frederick aus, was er gesammelt hat, und macht die ganze Mäusefamilie mit Sonnenstrahlen, Farben und einem Gedicht glücklich.

Dieses kleine Bilderbuch zeigt in einer wunderbar einfachen Geschichte, dass man und Maus nicht nur Nüsse und Beeren, sondern auch geistiges Futter zum Überwintern in harten Zeiten brauchen.

Ein Lesegenuss für alle träumenden, kleinen und großen Müßigänger und Dichter!

Gertraud Middelhauve Verlag, ISBN 3-7876-9379-3


Sven Nordqvist:

Morgen, Findus, wird's was geben

Weihnachten steht vor der Tür, es ist noch viel zu tun, auch beim alten Pettersson und seinem kleinen Kater Findus. Aber wieso soll man sich selbst um die Geschenke kümmern, das kann doch der Weihnachtsmann erledigen! Also muss sich Pettersson etwas einfallen lassen, wo er Findus nun doch versprochen hat, dass also auch zu ihm der Weihnachtsmann kommt. In seinem Schuppen wird heimlich gewerkelt und geschafft, ausgetüftelt und gesägt. Aber die Zeit vor Weihnachten ist nun mal eine Zeit der Überraschungen, und auch bei Pettersson und Findus verläuft nicht alles so wie geplant, sondern kommt am Ende doch ganz anders und lässt die beiden staunen.

In seiner gewohnt witzig-genialen Art erzählt und illustriert Sven Nordqvist auch dieses 129 Seiten starke Buch. Man fühlt sich förmlich hineinversetzt in die kleine verschneite Hütte, wird angesteckt von dem geschäftigen Treiben und kann sich an den vielen Bildern nicht satt sehen, bei denen man auch beim dritten Mal anschauen noch eine versteckte Kleinigkeit entdeckt. Ein Buch nicht nur für Kinder.

Oetinger, ISBN 3-7891-4307-3

Besuchen Sie uns auch auf facebook

Unsere Partner

Ostheimer Schaeferlogo xsOstheimer Holzspielzeug

 

 

 

nicNEUnic Spiel + Art
Walter Kraul

 

 

 

AHS-Spielzeug
Lautenbach e.V.

Händler-Login



Newsletter

Name

Email

Allgemeine Nutzungsbedingungen

Unser Newsletter wird 1x monatlich verschickt und ist jederzeit leicht abbestellbar.

Creamobil.jpg